Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Höhere Fachschule für Wirtschaft (Kurs 1850)

Kursziel

In dieser gemäss schweizerischem Berufsbildungsgesetz höchsten betriebswirtschaftlichen Generalistenausbildung erwerben Sie umfassende Handlungskompetenzen und legen damit eine breit abgestützte Basis für Ihre weitere Karriere. Ihre Ausbildung schliessen Sie mit dem eidgenössisch anerkannten Diplom 'Diplomierter Betriebswirtschafter HF / Diplomierte Betriebswirtschafterin HF' ab.

Kursinhalt

  • Sie erlernen sämtliche Grundlagen in den Bereichen Betriebswirtschaft und Führung.
  • Sie erfahren entscheidende Zusammenhänge wichtiger betrieblicher Funktionen.
  • Sie entwickeln Ihre sozialen und persönlichen Kompetenzen stetig weiter.
  • Sie erwerben ein fundiertes Verständnis für eine ganzheitliche, integrierte und damit vernetzte Unternehmensführung.

Voraussetzungen

Sie bringen den Abschluss einer dreijährigen Berufsbildung zum Kaufmann EFZ bzw. zur Kauffrau EFZ oder zum Detailhandelsfachmann bzw. zur Detailhandelsfachfrau EFZ mit? Dann können Sie direkt bei uns einsteigen!

Sofern Sie einen Abschluss aus einer anderen dreijährigen Berufsbildung mitbringen oder über einen Mittelschulabschluss verfügen, können Sie das Studium bei uns nach mindestens zwei Jahren kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Berufspraxis aufnehmen.

Digitale Kompetenz – ein weiterer Mehrwert in unserem Studiengang!
Der Umgang mit digitalen Medien, das digitale Wissensmanagement, das Nutzen von Apps im Büroalltag hat in den letzten zwei Jahren neue Dimensionen erreicht. Gewissermassen nebenbei bereiten wir Sie daher bei uns aktiv auf diese Herausforderungen vor. Sie setzen im Unterricht den eigenen Laptop ein. So erhalten Sie nicht nur digitalen Zugriff auf alle Lerninhalte, sondern erwerben auch umfassende Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien. Beim Lernen werden Sie durch den zeit- und ortsunabhängigen Austausch mit anderen Studierenden zusätzlich gefördert.
Sie verfügen (noch) nicht über genügend Sicherheit im Umgang mit dem PC, mit Lernplattformen wie Teams? Kein Problem: Wir führen Sie zu Beginn des Studiums sorgfältig in das Arbeiten mit diesen Programmen und den Umgang mit digitalen Lehrmitteln ein. In kurzer Zeit werden Sie gerüstet sein, sowohl dem Unterricht digital folgen zu können wie auch die digitalen Herausforderungen am Arbeitsplatz zu meistern.

Besondere Kosten

Übersicht Studienkosten (Preisänderungen vorbehalten)

Einschreibegebühr: Fr. 400.00

Semestergebühr MIT kantonalen Beiträgen:
Fr. 2'350.00, total Fr. 14'100.00

Ratenzahlungen sind möglich. Informieren Sie sich beim Sekretariat.

Die Informationen und das Formular zur Beantragung der kantonalen Beiträge stellen wir Ihnen mit der Durchführungsbestätigung per Post zu. Ohne fristgerechte und vollständige Einreichung der verlangten Dokumente wird die Semestergebühr ohne kantonale Beiträge verrechnet (Fr. 4'350.00, total Fr. 26'100.00).
Lehrmittel, Prüfungsgebühren, mögliche Zusatzkosten für externe Seminare sowie das verlangte Englischzertifikat auf Niveau B2 sind nicht in der Semestergebühr inbegriffen. Sie müssen über das gesamte Studium hinweg mit zusätzlichen Kosten von rund Fr. 5'000.00 rechnen.

Eine detaillierte Aufstellung der Kosten finden Sie in unserem Studienführer.

Infoanlässe

Montag, 11. März 2024, 19.00 Uhr->Anmeldung
Mittwoch, 26. Juni 2024, 19.00 Uhr
Montag, 26. August 2024, 19.00 Uhr

Für ein persönliches Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte an den Studienleiter, Herrn Christian Jordi, weiterbildung@bzww.ch.

Hinweise

Das Studium dauert 6 Semester und kann nur berufsbegleitend besucht werden. Es ist grundsätzliche ein Arbeitspensum von mindestens 70% nachzuweisen. Eine Unterrichtswoche besteht aus 4 bis 12 Lektionen.

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI regelt die eidgenössische Anerkennung der Bildungsgänge an Höheren Fachschulen. Die Anerkennung des Bundes muss regelmässig überprüft werden, um die Qualität der Bildungsgänge sicherzustellen. Unser Studiengang durchläuft aktuell diese Überprüfung der Anerkennung durch das SBFI.

Anlagen

Broschuere_1850_HFW_Studienfuehrer.pdf
Geräteanforderungen BYOD.pdf

Termine und Anmeldeformular

1850q
Lehrgangsleitung Christian Jordi

Unterricht

05.11.2024 bis 30.09.2027 / 800 Lektionen / Di, 17:30 - 20:45; Do, 13:45 - 17:00; 17:30 - 20:45;

Anmeldeformular für Lehrgänge

Anmeldeformular_Lehrgang_1850.pdf