Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Vertiefung / Refresher Fachperson im gesetzlichen Sozialbereich (Kurs 1808)

Kursziel

Umsetzung und Vertiefung der Grundkenntnisse aus dem Lehrgang Fachperson im gesetzlichen Sozialbereich sowie Vertiefung für Sozialtätige mit Berufserfahrung.
In diesem Fortsetzungs- und Vertiefungskurs soll pro Stoffgebiet eine Auffrischung erfolgen. Es werden neue Rechtsgrundlagen und Gerichtsentscheide behandelt. Anschliessend erfolgt ein Erfahrungsaustausch anhand konkreter Praxisfälle. Im Bereich berufliche Rolle im Alltag werden psychologische Vorgehensweisen für die Praxis behandelt und eine Reflexion zur beruflichen Stellung durchgeführt. Die Teilnehmenden können vor Beginn des Seminars eigene Fallbeispiele einreichen.

Kursinhalt

  • 1808A, Sozialhilfe, ZUG, Alimentenbevorschussung und -inkasso
  • Öffentliche Sozialhilfe
  • Alimenteninkasso und -bevorschussung
  • Zuständigkeitsgesetz
  • 1808B, KES-Recht, Sozialversicherungsrecht, Gesprächsführung
  • Erwachsenenschutzrecht
  • Kindesrecht, Kindesschutz
  • Sozialversicherungsrecht
  • Berufliche Rolle im Alltag

Voraussetzungen

Die Kurse richten sich an Personen, welche als Mitarbeiter/innen oder Behördenmitglieder in sozialen Diensten mit gesetzlichem Auftrag (Sozialämter, KES-Behörden, KES-Sekretariate, Berufsbeistandschaften und Beratungsstellen) tätig sind und den Lehrgang 'Fachperson im gesetzlichen Sozialbereich' besucht haben oder über mehrjährige Praxiserfahrung verfügen.

Weitere Kosten

Kursgeld je Kurs Fr. 690.00 (Preisänderungen vorbehalten) inkl. sämtlicher Lehrmittel und Unterrichtsmaterialien im Wert von ca. Fr. 50.00 und einem Attest des BZWW.

Hinweise

1808A Sozialhilfe, ZUG, Alimentenbevorschussung und -inkasso
Kursdauer: 3 Tage, 24 Lektionen
Kurszeiten: 08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr, der Unterricht findet in der Regel freitags statt.

1808B KES-Recht, Sozialversicherungsrecht, Gepsrächsführung
Kursdauer: 3 Tage, 24 Lektionen
Kurszeiten: 08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr, der Unterricht findet in der Regel freitags statt.

Für detaillierte Auskünfte und ein Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte an die Seminarleiterin, Frau Astrid Strohmeier.
astrid.strohmeier@bzww.ch

Broschüre

1801_1808_oeffentliche_Verwaltung.pdf

Kurstermine

Kurs 1808B / Beginn am Fr 06.03.2020  / Unterricht 08:30 bis 16:30 Uhr / Kursende Fr 20.03.2020

Anmeldung

AGB
Lesen Sie unsere allg. Geschäftsbedingungen. Mit Ihrer Anmeldung anerkennen Sie unsere AGB. Bei länger dauernden Weiterbildungen wie Sprachkursen oder Lehrgängen empfehlen wir den Abschluss einer Annullationsversicherung! Download Merkblatt Annullationsversicherung.

Lehrgänge
Für Lehrgänge müssen Sie sich schriftlich oder per Fax mit Formular anmelden. Die Anmeldeformulare sind direkt auf der Internetseite des Lehrgangs verlinkt und auch unter Publikationen und Formulare abzurufen.

Zimmer
Die Unterrichtsräume werden an der elektronischen Anzeigetafel in den Eingangsbereichen der BBZ Gebäude A, E und W angezeigt.
Einen Situationsplan können Sie hier downloaden: Zimmerplan.pdf, 73 Kb

Anmeldefrist
Bei Kursen in der Regel 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Bei Kursen mit freien Plätzen ist auch eine kurzfristige Nachmeldung möglich.

Zahlung
Spätestens sechs Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Durchführung des Kurses bestätigt. Mit der Bestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Diese ist bis Kursbeginn zu bezahlen.

Kurs wählen

Anrede
x

Vorname
x

Nachname
x

Geburtsdatum (dd.mm.jjjj)
x

Strasse
x

PLZ
x

Ort
x

E-Mail
x

Telefon G
x

Telefon P
x

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.

Annullations-Versicherung abgeschlossen?

ja
nein

Geschlecht
x

Bemerkungen (andere Rechnungsadresse, Gutschein etc.)