Direkt zum Inhalt springen

Diplome für Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

21 Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs «Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch» durften ihre Diplome aus der Hand von Lehrgangsleiter Andreas Golem entgegennehmen. Für das beste Ergebnis sorgte Vanessa Frischknecht mit der Note 5.4.

«Ihr habt ohne Masken diese Ausbildung begonnen und sie mit Masken beendet», begrüsste Lehrgangsleiter Andreas Golem die Absolventen in der Mensa des Berufsbildungszentrums Weinfelden. Zusammen mit Andreas Bischofberger, Qualitätsleiter Weiterbildung BZWW, zollte er den Lernenden grossen Respekt für die erbrachten Leistungen unter diesen besonderen Umständen. «Für die einen ist dies die erste Etappe zu einem Ziel, für die anderen das Etappenziel», sagte der Lehrgangsleiter.

Anspruchsvolle Aufgaben
Dieser Lehrgang orientiert sich an den Anforderungen aus der Praxis und am Prüfungsreglement. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen sind nach Abschluss der Ausbildung, welche 288 Lektionen verteilt auf drei Semester umfasst, in der Lage, eine untere Kaderposition im Rechnungswesen einzunehmen. Die dreisemestrige Ausbildung bereitet die Lernenden auf die Übernahme von anspruchsvollen Aufgaben vor. Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter Rechnungswesen edupool.ch arbeiten selbstständig in der Finanzbuchhaltung sowie in der Kosten- und Leistungsrechnung. Ferner sind sie sicher im Umgang mit den Bestimmungen zur Mehrwertsteuer, kennen die wichtigsten Bestimmungen im allgemeinen Recht, der direkten Steuern und im Sozialversicherungsrecht. Weitere Kompetenzen sind die selbstständige Führung einer Buchhaltung für einfachere Verhältnisse, die wirkungsvolle Unterstützung von Fachleuten im Finanz- und Rechnungswesen und das Schaffen von Grundlagen für die weiterführenden Fachausweis-Lehrgänge.

Hervorragende Note von 5.4
Vanessa Frischknecht schloss die Prüfung im ersten Rang mit der ausgezeichneten Gesamtnote 5.4 ab. Den zweiten Rang erzielten Miriam Fazio und Tabea Hediger, beide mit der Note 5.3. Der Notendurchschnitt beträgt 4.6.

Weitere Absolventinnen und Absolventen in alphabetischer Reihenfolge
Jasmin Altenburger, Anastasia Bartholdi, Nadine Beusch, Veronica Caruso, Remo Cesario, Serena Corso, Gözde Demirkiran, Marilen Heller, Harbin Jakubi, Melissa Kuhn, Doris Meyer, Lara Gfeller (Niklaus), Tetiana Pshevloka, Daniel Rodriguez Jimenez, Lucia Santinho, Barbara Schäfler, Malwina Wackiewicz, Anastasia Zeller.

Link: weiterkommen.ch/kursangebot.asp?VNummer=1231

Archiv 2020 | Archiv 2019 | Archiv 2018 | Archiv 2017