Direkt zum Inhalt springen
Persönlichkeitsschule

Online-Meetings professionell führen (Kurs 2222)

Kursziel

Die Leitung eines Online-Meetings unterscheidet sich im Vergleich zu physischen Meetings in vielen Bereichen deutlich. Attraktive und effiziente Videokonferenzen sind aber keine Hexerei. In diesem Seminar machen Sie sich mit den Stolpersteinen von Online-Meetings (z.B. zu wenig Feedback über die Kamera, Menschen sind weniger spürbar, Gefahr von Lethargie bei den Teilnehmenden, usw.) vertraut und lernen, wie Sie Fehler vermeiden können. Neben konkreten Hinweisen, wie die Interaktivität und Partizipation von Teilnehmenden gefördert werden kann, erfahren Sie, wie Sie sich auf ein Online-Meeting optimal vorbereiten. Ein wichtiges Thema ist das «Camera-Acting»: Sie erhalten Tipps, wie Sie mit wenig Aufwand Ihre ganz persönliche Wirkung vor der Kamera optimieren.

Kursinhalt

  • Stolpersteine und Schwierigkeiten in einem Online-Meeting
  • Mindset - die richtige Haltung zur Leitung eines Online-Meetings
  • Vorbereitungshinweise
  • Ideen, um Interaktivität spontan und als methodische Vorbereitung zu fördern
  • Auftritt und Wirkung von der Kamera - Tipps aus der TV-Moderatoren-Ausbildung

Voraussetzungen

Alle Personen, die ihre eigenen Online-Meetings attraktiver gestalten möchten.

Beachten Sie bitte die technischen Voraussetzungen unter «Hinweise».

Investition

Fr. 135.00

Weitere Kosten

Keine

Hinweise

Dauer: 4 Lektionen, morgens (08.00-11.30 Uhr) oder nachmittags (13.30-17.00 Uhr)

Referent: Stefan Häseli, Atelier Coaching & Training AG; Keynote-Speaker, Vortragsredner, Trainer sowie Buchautor und Gewinner zahlreicher internationaler Preise

Kurs mit maximal 10 Teilnehmenden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.

Dieses Seminar findet online via MS Teams statt.

Technische Voraussetzungen: PC/Laptop mit Kamera/Mikrofon/Lautsprecher. Ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) wird empfohlen.

Kurstermine

Kurs 2222A / Beginn am Mi. 01.09.2021  / Unterricht 13:30 bis 17:00 Uhr / Kursende Mi. 01.09.2021

Kurs 2222B / Beginn am Mo. 21.02.2022  / Unterricht 08:00 bis 11:30 Uhr / Kursende Mo. 21.02.2022

Kurs 2222C / Beginn am Mo. 16.05.2022  / Unterricht 13:30 bis 17:00 Uhr / Kursende Mo. 16.05.2022

Anmeldung

AGB
Lesen Sie unsere allg. Geschäftsbedingungen. Mit Ihrer Anmeldung anerkennen Sie unsere AGB. Bei länger dauernden Weiterbildungen wie Sprachkursen oder Lehrgängen empfehlen wir den Abschluss einer Annullationsversicherung! Download Merkblatt Annullationsversicherung.

Lehrgänge
Für Lehrgänge müssen Sie sich schriftlich oder per Fax mit Formular anmelden. Die Anmeldeformulare sind direkt auf der Internetseite des Lehrgangs verlinkt und auch unter Publikationen und Formulare abzurufen.

Zimmer
Die Unterrichtsräume werden an der elektronischen Anzeigetafel in den Eingangsbereichen der BBZ Gebäude A, E und W angezeigt.
Einen Situationsplan können Sie hier downloaden: Zimmerplan.pdf, 73 Kb

Anmeldefrist
Bei Kursen in der Regel 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Bei Kursen mit freien Plätzen ist auch eine kurzfristige Nachmeldung möglich.

Zahlung
Spätestens sechs Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Durchführung des Kurses bestätigt. Mit der Bestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Diese ist bis Kursbeginn zu bezahlen.

Kurs wählen

Anrede
x

Vorname
x

Nachname
x

Geburtsdatum (dd.mm.jjjj)
x

Strasse
x

PLZ
x

Ort
x

E-Mail
x

Telefon G
x

Telefon P
x

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.

Annullations-Versicherung abgeschlossen?

ja
nein

Geschlecht
x

Bemerkungen (andere Rechnungsadresse, Gutschein etc.)