Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Culture Check - Wissen über Kulturen aufbauen (Kurs 1842)

Kursziel

Beim Zusammentreffen mit Personen aus anderen Kulturen fühlen viele Menschen schnell ein gewisses Unwohlsein, ein Nichtübereinstimmen von Gehörtem mit der eigenen Erfahrung. Wie gehen wir damit um? Was braucht es, um Fremden und Fremdem professionell zu begegnen.
Anhand von Erläuterungen und praktischen Übungen reflektierten die Teilnehmenden ihre eigene Kultur, erweitern ihre Perspektiven und erhalten Sicherheit und Wissen im Umgang mit anderen Kulturen. Damit wird eine Grundlage gelegt, um langfristig eine erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit Leuten aus anderen Herkunftsländern aufzubauen.

Kursinhalt

  • Erweiterung der Perspektive über eigene und andere Kulturen: Wahrnehmungsweisen, Vorurteile und Stereotypen, Verhaltensweisen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Interkulturelle Kompetenz - was ist damit gemeint?
  • Reflexion eigener Kultur: Was ist typisch schweizerisch?
  • Entstehung kultureller Missverständnisse und deren Vermeidung
  • Einführung in die wichtigsten Kulturdimensionen der Welt: Wie wirken unterschied-liche kulturelle Prägungen?
  • Kommunikation und Verhalten
  • Kulturschock und kulturelle Anpassungsprozesse in der Migration

Voraussetzungen

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Personen, die in ihrem beruflichen Alltag mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft zu tun haben oder die sich mit der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft auseinandersetzen möchten.

Besondere Kosten

Fr. 640.00 inkl. Kursunterlagen und Kaffeepausen (exkl. Mittagessen)

Fachpersonen der Kinder- und Jugendförderung (Offene Kinder- und Jugendarbeit, verbandliche und kirchliche Kinder- und Jugendarbeit sowie Frühe Förderung) melden sich direkt über die Fachstelle KJF an. Diese Fachpersonen profitieren von einer Kostenbeteiligung der Fachstelle. Die Selbstkosten betragen Fr. 100.00.

Mitarbeitende der Kantonalen Verwaltung Thurgau klären mit der vorgesetzten Stelle die Kostenübernahme für den gewählten Kurs. Bei der Erfassung der Anmeldung ist zwingend die private Adresse anzugeben. Die Rechnung wird nach Wahl auf die persönliche Adresse oder die Amtsstelle ausgestellt.

Hinweise

Dauer: 18 Lektionen, 2 Tage
Referentinnen:
Rahel Siegenthaler, MAS, Interkulturelle Trainerin & Coach culturecoaching
Karin Schreiner, Intercultural Know how - Training & Consulting

Kosten, Kurstermine und Anmeldung

1842C

Kurskosten

Kurskosten inkl. Lehrmittel: CHF 640

Unterricht

20.04.2023 bis 21.04.2023 / Do, 08:30 - 17:00; Fr, 08:30 - 17:00;
Anmelden: 1842C

1842D

Kurskosten

Kurskosten inkl. Lehrmittel: CHF 640

Unterricht

26.10.2023 bis 27.10.2023 / Do, 08:30 - 17:00; Fr, 08:30 - 17:00;
Anmelden: 1842D