Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Alimentenbevorschussung und Inkasso (Kurs 1833)

Kursziel

Erwerben oder vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Bezug auf den gesetzlichen Auftrag der Alimentenbevorschussung.

Kursinhalt

  • Grundlagenwissen aneignen und Fachwissen in den Bereichen Bevorschussung und Inkasso von Alimenten vertiefen
  • Vollstreckung von Unterhaltstiteln: massgebende Rechtstitel | Auftragswesen | Schuldbetreibungsverfahren |Sicherstellung und Schuldneranweisung nach ZGB |Strafantrag und Auslandinkasso

Voraussetzungen

Leiterinnen und Leiter sowie Mitarbeitende von Sozialen Diensten mit gesetzlichem Auftrag im Bereich Alimentenbevorschussung

Besondere Kosten

Fr. 320.00 inkl. Kursunterlagen und Kaffeepausen (exkl. Mittagessen)

Mitarbeitende der Kantonalen Verwaltung Thurgau klären mit der vorgesetzten Stelle die Kostenübernahme für den gewählten Kurs. Bei der Erfassung der Anmeldung ist zwingend die private Adresse anzugeben. Die Rechnung wird nach Wahl auf die persönliche Adresse oder die Amtsstelle ausgestellt.

Hinweise

Dauer: 9 Lektionen, 1 Tag
Referentin: Angie Weber, Alimentenfachfrau CAS, Leiterin Soziale Dienste Thur-Seebach

Kosten, Kurstermine und Anmeldung

1833B
Kursleitung Angie Weber

Kurskosten

Kurskosten inkl. Lehrmittel: CHF 320

Unterricht

28.02.2023 / Di, 08:30 - 17:00;
Anmelden: 1833B