Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch (Kurs 1560)

Kursziel

Dieses individuelle und systematische Bildungskonzept liefert Ihnen sowohl fachliche als auch soziale Kompetenzen. Besetzen Sie als HR-Spezialist attraktive Positionen und ebnen Sie sich den Weg für eine weiterführende Ausbildung als HR-Fachfrau/ -Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis.

Das erworbene Wissen bildet eine solide Grundlage für die Personalarbeit und fördert besonders folgende Kompetenzen:

  • Erarbeiten der Grundlagen im Personalwesen
  • Wahrnehmen der Rolle als Personalsachbearbeiter/in
  • Routiniertes Lösen von berufsspezifischen Aufgaben (Handlungskompetenz)
  • Gesprächsführung
  • Aufbau von Sozialkompetenz und Vertrauen
  • Wirksame Präsentation eigener Arbeitsergebnisse
  • Schaffen der Grundlagen für den Fachausweis-Bildungsgang

    Hinweis: Mit dem erfolgreichen Prüfungsabschluss und dem Diplom «Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch» können Sie als Zulassung für die Berufsprüfung HR-Fachleute das Zertifikat HR Assistent/in hrse.ch beantragen, sofern zum Prüfungszeitpunkt das Fähigkeitszeugnis einer Berufslehre oder einer Maturität sowie der Nachweis von zwei Jahren allgemeiner Berufspraxis ab der Lehre/Matura nachgewiesen sind.

Das BZWW bietet auch den weiterführenden Lehrgang für HR-Fachleute an (Kursnr. 1565). Nähere Informationen erhalten Sie unter der Kursnummer 1565 oder über das Sekretariat des BZWW.


Digitale Kompetenz

Der Umgang mit digitalen Medien, das digitale Wissensmanagement, das Nutzen von Apps im Bürohalbtag hat in letzter Zeit neue Dimensionen erreicht. In diesem Lehrgang setzen Sie Ihren eigenen Laptop ein. So erhalten Sie nicht nur digitalen Zugriff auf alle Lerninhalte, Sie erwerben auch umfassende Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien. Wir führen Sie zu Beginn des Studiums sorgfältig in das Arbeiten mit diesen Programmen und den Umgang mit digitalen Lehrmitteln ein.


Unterrichtsform

Der Unterricht findet vor Ort in Weinfelden statt.

Kursinhalt

  • Arbeitstechnik und Zeitmanagement, Selbstmanagement
  • Grundlagen Human Resources Management
  • Personaladministration
  • Personalmarketing und Personalprozesse
  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungen
  • Personalhonorierung
  • Kommunikation und Sozialkompetenz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fallstudien und Abschlussprüfung

Voraussetzungen

  • Interessierte Personen, die ins Personalwesen (wieder-) einsteigen und sich erste Berufsqualifikationen aneignen wollen.
  • Mitarbeitende mit HR-Aufgaben, welche anwendungsorientierte Grundlagen für die Personalarbeit erwerben wollen.
  • Führungspersonen mit Wunsch nach Vertiefung im Personalwesen.
  • Personen, die solide Grundlagen für eine weiterführende Ausbildung (z.B. HR-Fachfrau/ -Fachmann mit eidg. Fachausweis) erarbeiten wollen.

    Zwingend
    Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1 empfohlen, siehe auch Einstufungstest edupool.ch

    Empfohlen
  • Kaufmännische Vorkenntnisse
  • Diplom der Handelsschule edupool.ch oder kaufmännische oder gleichwertige Grundbildung
  • Erste Erfahrungen im HR

Besondere Kosten

Kurskosten:
Fr. 3'630.00 (Preisänderung vorbehalten), inkl. sämtlicher Lehrmittel, Unterrichtsmaterialien, Übungspaket und interner Prüfungsvorbereitung.

Einschreibegebühr: Fr. 100.00

Ratenzahlungen sind möglich. Informieren Sie sich beim Sekretariat.

Externe Abschlussprüfung bei edupool.ch:  Fr. 700.00

Finanzielle Beiträge des Bundes
Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) werden unabhängig vom Wohnkanton mit bis zu 50% der Kosten unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche ab dem 1.1.2018 die entsprechende eidgenössische Prüfung absolvieren, unabhängig vom Prüfungserfolg. Die Absolventen und Absolventinnen beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Der Bildungsgang 'Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch' kann unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls unterstützt werden. Dazu müssen Sie innerhalb von 7 Jahren (ab Ausbildungsstart) auch die eidg. Berufsprüfung HR-Fachfrau/ -Fachmann mit eidg. Fachausweis absolvieren. Detailinformationen erhalten Sie beim SBFI.

Infoanlässe

Mittwoch, 21. August 2024, 18.30 Uhr-> Anmeldung

Mittwoch, 13. November 2024, 18.30 Uhr

Hinweise

Abendvariante:
2 Semester | 158 Lektionen
Unterricht am Dienstagabend 18.20 bis 21.35 Uhr, max. 15 Freitage von 16.45 bis 20.00 Uhr (siehe Kurstermine).

Tagesvariante:
1 Semester | 158 Lektionen
Unterricht am Freitag 08.30 bis 11.45 Uhr und 12.45 bis 16.00 Uhr (siehe Kurstermine).

Abendvariante:
2 Semester | 158 Lektionen
Unterricht am Donnerstagabend 18.20 bis 21.35 Uhr, max. 15 Freitage von 16.45 bis 20.00 Uhr (siehe Kurstermine).

Der Unterricht findet vor Ort in Weinfelden statt.

Anlagen

2024_1560_Anforderungen BYOD.pdf
Broschuere_1560_1590_Management_HRM.pdf

Termine und Anmeldeformular

1560F
Lehrgangsleitung André Poltera

Status

Dieser Kurs findet definitiv statt.
Freie Plätze: 15

Unterricht

20.08.2024 bis 10.05.2025 / Di, 18:20 - 21:35; Fr, 16:45 - 20:00;

Anmeldeformular für Lehrgänge

20230505_Anmeldeformular_Lehrgänge.pdf


1560G
Lehrgangsleitung André Poltera

Unterricht

01.11.2024 bis 10.05.2025 / 8 Lektionen / Fr, 08:30 - 16:00;

Anmeldeformular für Lehrgänge

20230505_Anmeldeformular_Lehrgänge.pdf


1560H
Lehrgangsleitung André Poltera

Unterricht

09.01.2025 bis 22.11.2025 / 8 Lektionen / Do, 18:20 - 21:35; Fr, 16:45 - 20:00;

Anmeldeformular für Lehrgänge

20230505_Anmeldeformular_Lehrgänge.pdf