Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Datenschutz im Zeichen der DSGVO - Eine Anleitung zur Umsetzung mit praktischem Nutzen (Kurs 1408)

Kursziel

KMU werden immer häufiger mit der korrekten Anwendung des Datenschutzgesetzes konfrontiert. Wie muss man konkret umgehen, um die entsprechenden Informationen zu kennzeichnen und zu schützen, damit man im Unternehmen die Anforderungen an den Datenschutz erfüllen kann?
Dieser Kurs zeigt auf, welche Massnahmen ein Unternehmen ergreifen muss, um die Anforderungen an den Datenschutz zu erfüllen und gibt einen Überblick über zu schützende Informationen und die Schutzziele.
Anhand konkreter Beispiele erfahren die Teilnehmenden, wie Informationen bedarfsgerecht geschützt werden können und erhalten eine praxisorientierte Checkliste zur Anwendung in ihrem Unternehmen.

Kursinhalt

  • Aufzeigen der relevanten gesetzlichen Datenschutzbestimmungen
  • Auswirkungen der EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) auf Schweizer-KMU
  • Welche Daten müssen geschützt werden (Schutzziele)?
  • Praktische Anwendung auf Informationen im Berufsalltag
  • Checkliste zur Einhaltung des Datenschutzes für KMU

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an ICT-Verantwortliche oder Eigentümer von KMU mit dem Bedürfnis nach Sicherheit im Umgang mit dem Datenschutz

Investition

Fr. 98.00

Hinweise

Dauer: 4 Lektionen, 1 Abend

Referent: Markus Betschart

Kurstermine

Für diesen Kurs ist aktuell kein neuer Austragungstermin festgelegt. Details erfahren Sie über das Sekretariat: weiterbildung@bzww.ch oder 058 345 75 75. Fast alle Kurse können individuell gebucht werden. Lassen Sie sich eine Offerte unterbreiten.