Direkt zum Inhalt springen
Wirtschaftsschule mit Kursen und Lehrgängen

Rechnungswesen Grundlagen - E-Learning-Modul (Kurs 1232)

Kursziel

Rechnungswesen ist einerseits Buchhaltung, andererseits liefert es wichtige Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensführung.

Sie verstehen die Systematik und die Regeln der doppelten Buchhaltung sowie Zusammenhänge zwischen Geschäftsfällen im Alltag und deren anschliessende Erfassung in der Buchhaltung.

Mit dem 'Rechnungswesen Grundlagen - E-Learning Modul' arbeiten Sie bequem an jedem PC-Arbeitsplatz mit Internetanschluss. Auf der Lernplattform stehen Ihnen verschiedene elektronische Hilfsmittel zur Verfügung: Die Lernumgebung mit umfassenden Informationen, Übungen und Lernkontrollen.

Das Lerntempo bestimmen Sie selber: Sie können Übungseinheiten innerhalb der Gültigkeitsdauer der Lizenz (3 Monate) so oft wiederholen, wie Sie wollen.

Kursinhalt

  • Gründe für die Buchführung
  • Die Bilanz; Aktiv- und Passivkonten
  • Der Buchungssatz
  • Veränderung der Bilanz durch Geschäftsfälle
  • Das Kontensystem; die Eröffnung der Konten
  • Die Erfolgsrechung; Aufwands- und Ertragskonten
  • Bedeutung und Aufbau des Kontenplans
  • Die Verrechnungs- und Mehrwertsteuer
  • Debitoren und Kreditoren
  • Abschreibungen
  • Lohn- und Gehaltsverbuchung
  • Das Privat- und Eigenkapitalkonto

Voraussetzungen

Die Ausbildung steht allen Personen offen, die in ihrem Berufsalltag über ein Grundwissen in der Buchhaltung verfügen müssen oder einfach Interesse an diesem Wissensgebiet haben.

Das Navigieren per Anweisung durch ein systematisches, optisch ansprechend aufbereitetes, webbasiertes Lernprogramm fordert Sie heraus und bereitet Ihnen Freude.

Weitere Kosten

Kursgeld: Fr. 460.00, inkl. E-Learning Lizenz

Lehrmittel: Ordner zur Lernplattform Fr. 71.00

Hinweise

Kursdauer: Die Online Lizenz ist 3 Monate aktiv.

Der Kurs kann jederzeit gestartet werden.

Kurstermine

Kurs 1232 / Beginn am Sa. 01.08.2020  / Kursende Sa. 31.07.2021

Anmeldung

AGB
Lesen Sie unsere allg. Geschäftsbedingungen. Mit Ihrer Anmeldung anerkennen Sie unsere AGB. Bei länger dauernden Weiterbildungen wie Sprachkursen oder Lehrgängen empfehlen wir den Abschluss einer Annullationsversicherung! Download Merkblatt Annullationsversicherung.

Lehrgänge
Für Lehrgänge müssen Sie sich schriftlich oder per Fax mit Formular anmelden. Die Anmeldeformulare sind direkt auf der Internetseite des Lehrgangs verlinkt und auch unter Publikationen und Formulare abzurufen.

Zimmer
Die Unterrichtsräume werden an der elektronischen Anzeigetafel in den Eingangsbereichen der BBZ Gebäude A, E und W angezeigt.
Einen Situationsplan können Sie hier downloaden: Zimmerplan.pdf, 73 Kb

Anmeldefrist
Bei Kursen in der Regel 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Bei Kursen mit freien Plätzen ist auch eine kurzfristige Nachmeldung möglich.

Zahlung
Spätestens sechs Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Durchführung des Kurses bestätigt. Mit der Bestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Diese ist bis Kursbeginn zu bezahlen.

Kurs wählen

Anrede
x

Vorname
x

Nachname
x

Geburtsdatum (dd.mm.jjjj)
x

Strasse
x

PLZ
x

Ort
x

E-Mail
x

Telefon G
x

Telefon P
x

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.

Annullations-Versicherung abgeschlossen?

ja
nein

Geschlecht
x

Bemerkungen (andere Rechnungsadresse, Gutschein etc.)