Logo BZWW
Logo Kanton Thurgau

Meine Ziele
Meine Schule

Höhere Fachschule für Wirtschaft - Nächster Start im Oktober 2020. Durchführung garantiert.

HFW-Absolventen - mittleres Kader mit besten Berufschancen
Sie möchten Verantwortung und Führungsaufgaben in einem KMU oder Grossbetrieb übernehmen und in der operativen Führung mitreden? Schaffen Sie sich mit dem eidg. Diplom Betriebswirtschafterin oder Betriebswirtschafter HF eine solide Grundlage mit breiter, gut vernetzter und praxisorientierter Führungskompetenz.

Im Vergleich zu Hochschulabsolventen, deren Ausbildung wissenschaftlich orientiert ist, sind dipl. Betriebswirtschafterinnen und Betriebswirtschafter HF durch ihre Ausbildung und Berufserfahrung stark handlungs- und praxisorientiert. 

Zielgruppe
Die Weiterbildung richtet sich an Berufsleute aus Wirtschaft und Verwaltung, die einer kaufmännischen Tätigkeit nachgehen, d.h. kaufmännische Angestellte, öffentliche Verwaltungsangestellte, Verkaufs- und Vertriebsleute, technische Kaufleute, Wirtschaftsinformatiker/innen, FHS-Umsteiger, Wiedereinsteiger.

Inhalt und Dauer
Der Lehrgang dauert sechs Semester und umfasst gut 1200 Präsenzlektionen. Gesamthaft ist mit ca. 3'700 Lernstunden zu rechnen. 

  • Rechnungswesen, Controlling
  • Unternehmungsführung
  • Betriebswirtschaftslehre und Organisation
  • Statistik
  • Rechtslehre
  • Marketing
  • Personalwesen, Führungslehre
  • Wirtschaftsinformatik, Volkswirtschaftslehre
  • Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht
  • Projektmanagement und Englisch

Beginn
Nächster Studiengang: Oktober 2020. Durchführung garantiert.

Pressestimmen Detailbroschüre   Anmeldeformular
Betriebswirtschafterin HF
«Die Ausbildung zur diplomierten Betriebswirtschafterin HF hat für mich in jeder Hinsicht gepasst. Das vermittelte Wissen ist sehr gut vernetzt und stark praxisbezogen. Der Abschluss hat mir den Weg ins mittlere Kader geöffnet.»

Bildungsberatung: Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Roger Peter
Leiter Weiterbildung

Porträt Roger Peter

058 345 75 75 weiterkommen.ch

Beratungstelefon: Mo–Do 08.00 bis 11.30 Uhr, 13.30 bis 17.30 Uhr.
Fr 08.00 bis 11.30 Uhr, 13.30 bis 16.00 Uhr

weiterbildung@bzww.ch